News

Kletterwettkampf in Imst EYC 2009

News >>

 
 
  
    
 
  mit einem lachenden und einem weinenden Auge
 
 
4. Platz
 
 
Mein erster Wettkampf für dieses Jahr war gleich ein Europa-Cup.
Und dann auch noch in Imst, meiner Angst- und Schreckenhalle.
Hier habe ich noch nie ein besseres Ergebnis als den 10. Platz erreicht.
Aber die Qualli-Routen liefen einfach super. Ich war voll konzentriert
und kletterte einen Zug nach dem anderen harmonisch und schwungvoll
.....Top für beide Routen. Das gelang nur Charlotte und mir.
Am nächsten Tag dann Finale.
Da war ich dann vom Kopf her total blockiert und schrecklich nervös.
Irgendwie liefs dann einfach nicht so wie ich wollt.
Aber was solls, 4. Platz ist ok. Habe ich mich doch dadurch in jedem
Falle für die Jugendweltmeisterschaft in Valance/Frankreich qualifiziert.